Referenzen-Pressemitteilungen

 
hier eine kleine Auswahl von

Pressemitteilungen / Referenzen !


 In den vergangenen Jahren stellten mehrfach für WDR und ZDF Produktionen (WDR - Wissen macht Ah ,ZDF-Krimiserie Marie Brand & jetzt aktuell für Terra X- mit pers. Mitwirkung) unsere indianischen Kleidungen sowie Gegenstände als Requisiten zur Verfügung !

                                                                 
                                           
                                                                     Filmaufnahme "WDR- zur Sendung Wissen macht Ah"
 


zur ZDF-Produktion "Terra X"(Sendung wird im Frühjahr 2018 ausgestrahlt)


Verschiedene Pressemittelungen: 


                                                                     
    

                                                                                     
 
                                                 
                                               
 

      



                                  

2014

                                                                                             

                                       
                      

2015
Hildener Wochenanzeiger 17.1.2015 (Lokalkompass)
(näheres darüber unter www.lokalkompass.de/505472 nachzulesen)




 
                                                           19.August 2015- Hildener Wochenanzeiger


                                         




             2016

31.März 2016,Besuch einer Grundschule in Solingen-Wald
                    

                                                                                                 
                                                   
 am Sonntag den 29.Mai gestalten wir mit einigen Vorführungen den Kinder und Familientag in Zülpich mit.                                                                               
                                                
Hildener Wochenanzeiger vom 17.8.2016
wir waren im August zu Gast bei einer Kinder-Ferienmaßnahme der Stadt Hilden eingeladen und machten Geschichte lebendig - Geschichte zum greifen und begreifen

                                                                              
                                                

                                                                  2017
9.4.2017 -  Indianertag im Wildtierpark Leverkusen-Reuschenberg


                                                                                           
                                                

Auszug vom Kölner Stadtanzeiger zum Indianertag in Leverkusen:
Indianer ganz ohne Filmklischee

Die benachbarten Frettchen ließen sich mit Leckerlis nicht locken. Als Mäusevertilger sind sie womöglich Besseres gewohnt. Vier kleine Frettchen hat der Tierpark als Neuzugänge und ist darauf mächtig stolz.

Sogar Bärenkrallen waren beim Frühlingsfest zu sehen: Allerdings in Form einer Kette, die um den Hals von Ralf-Dieter Giermann hing. Der gelernte Staplerfahrer war samt Kette und Indianerkleidung extra aus Osnabrück angereist, um seine Indianerfreunde der Interessengemeinschaft Iyuptala & Friend's zu unterstützen. Sie zeigten auf der Waldbühne, wie Indianer früher und heute und fern aller Filmklischees lebten.

Für die engagierte Simone Müller, die als "Hard-standing-Woman" eine Kriegerin verkörpert, war der Auftritt in Leverkusen vor allem damit verbunden, auf die Probleme im sechstgrößten Indianer-Reservat der USA in Dakota aufmerksam zu machen. Dort protestiert der Stamm der Standing Rock Sioux schon seit Monaten gegen eine große Öl-Pipeline, die durch sein Land führen soll.

Auch die "weiße Indianerin" Simone Müller fürchtet, das schildert sie interessierten Zuhörern, dass das Wasser des Reservats durch die Pipeline verseucht wird, falls es unbemerkt zu einem Leck kommt. Jüngst kam es in Dakota zu Gewalt, Hunde attackierten Demonstranten.

Autor: JAN STING



es waren 45601 Besucher auf unseren Seiten !